Einrichtung & Fahrradwerkstatt

Integration leben heißt ...

... gemeinsame Werte entdecken

Fahrradwerkstatt

Mobilität ist in unserer Gesellschaft ein wichtiges Gut und ein Schlüssel um am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Das günstigste und umweltfreundlichste Verkehrsmittel ist dabei das Fahrrad.

Aus diesem Grund treffen sich ehrenamtliche Mitarbeiter wöchentlich in der neu eingerichteten Fahrradwerkstatt.

Hier werden gespendete Fahrräder gesichtet und auf Verwertbarkeit geprüft, eventuell werden auch nur gute Teile ausgebaut. Brauchbare Fahrräder werden auf Verkehrssicherheit geprüft und gegebenenfalls repariert. Zum Schluss wird jedes Fahrrad  mit einem Schloss ausgestattet und für ca. 20 € Selbstbeteiligung den neuen Bewohnern Holzgelingens überlassen. Kleinere Reparaturen an bereits ausgegebenen Fahrrädern werden in der Werkstatt zusammen mit Flüchtlingen durchgeführt. So kommt man schnell ins Gespräch und das Wissen rund um das Fahrrad kann weiter gegeben werden: Hilfe zur Selbsthilfe.

Wenn du dieses Vorhaben unterstützen möchtest, kannst du dies durch Zeit- Geld- oder Sachspenden tun.

Kontakt: fahrradwerkstatt@fluechtlingshilfe-holzgerlingen.de